Rezepte für KartoffelgerichteDieses Rezept stammt von schweizer Bäuerinnen aus dem Kanton Schaffhausen.

Zutaten:

  • 500 g Kartoffeln
  • 1 Ei
  • 0,5 TL Salz
  • Muskat
  • 3 EL Mehl
  • 6-8 Wiener Würstchen
  • 1 Ei

Zubereitung:

Kartoffeln weich kochen, schälen, fein reiben. Ei verrühren. Salz, Muskat und Mehl zusammen mit den Kartoffeln und dem Ei zu einem dicken Teig kneten. Auf bemehltem Blech 1 cm dick ausrollen und in 6-8 Stücke teilen. Wiener Würstchen in die Teigstücke rollen. Teigrollen mit dem Ei bepinseln, auf gefettetes Blech geben. Backen: 20-25 Minuten in der Mitte des vorgeheizten Ofens bei 180°C. Tipp: Zu Saucengemüse oder Salat servieren.

Wenn Dir der Blogpost gefallen hat, hinterlasse hier einen Kommentar oder abonniere unseren RSS Feed, damit die künftigen Beiträge automatisch auf Deinem Newsreader erscheinen .

Eine Antwort auf Rezept: Wiener Würstchen im Kartoffelteig

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>